Ansichten
Schreibe einen Kommentar

Unterführung am Maria-Einsiedel-Bach

Geht man von der U-Bahn-Station Thalkirchen auf den Tierpark zu, dann überquert man zuerst den Maria-Einsiedel-Bach, dann auf einer hölzernen Brückenkonstruktion den Werkkanal und schließlich die Isar selbst. Auf dem Bild sieht man den Rad- und Fußweg, der unter der Straße am Maria-Einsiedel-Bach entlang führt. Auf ihm sieht man schon nach 200 Metern, vorbei an einer neuen Wohnanlage namens „Isargärten”, links das gleichnamige Bad und anschließend das neu bebaute Gelände des ehemaligen Isartalbahnhofs.

(Foto: © 09.10.2015 Stephan Paul Stuemer. Alle Rechte vorbehalten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.